Header
p1100373

Eine ganz besonders schöne Stadt – das war das Ziel unserer diesjährigen Sommerfahrt. Nach Prag brachte uns der Bus am 22. Juli. Nach dem Einchecken im Hotel begann die erste Tour mit einem gemeinsam Ausflug mit der Seilbahn zum Laurenziberg. Auf dem Weg zur Prager Burg kehrten wir ein und stärkten uns. Von der Burg hatten wir einen einzigartigen Blick über Prag. Der Abend wurde dann individuell geplant und die Stadt auf unterschiedliche Weise erkundet.

Am Samstag erkundeten wir dann mit einem Reiseführen zu Fuß die wichtigsten Sehenswürdigkeiten; die Prager Altstadt, die Neustadt, zur bekannten Prager Burg und zurück zum Alstädter Ring mit seiner berühmten Astronomischen Uhr. Nach Freizeit und Shoppingtouren trafen wir uns Abends an der Czechbrücke zu einer Schiffstour auf der Moldau. Vorbei an einigen der schönsten Baudenkmäler Prags, das Nationaltheater, die Prager Burg, das Nationaltheater Vysehrad u.v.m. Begleitet mit Livemusik gab es ein wunderbares Büffet an Bord.

Wir haben die Zeit und die Stadt Prag sehr genossen und sind uns sicher, wir kommen mal wieder!

Vielen Dank an die Organisatorin Petra Steinbach.

Bilder findet Ihr in unserer Galerie

Sommerfest in Buro am 22.06.2016

17. November 2016 | Geschrieben von Julia Deutschbein in Allgemein
P1100218

Zu unserem Sommerfest am 22.06.2016 trafen wir UNS im wunderschönen Kreuzrittergut in Buro.

Bei einer interessanten und abwechslungsreichen Führung durch das ehemalige Kommende des Deutschen Ordens St. Elisabeth zu Buro erhielten wir einen kleinen Einblick in das religiös-adligen Leben vergangener Jahrhunderte.

Bei gutem Essen, tollem Wein und interessanten Gesprächen genossen wir den Sommer in vollen Zügen.

Bilder finden Sie hier Galerie

Wir empfehlen eine Besuch im Kreuzrottergut Buro, lassen Sie sich auch bei Kerzenschein durch die Räumlichkeiten und in eine andere Zeit entführen.

 

 

DSC_8439

Gesundes Essen und einen lustigen Nachmittag hatten wir auch am 06. Juni diesen Jahres.

Gemeinsam mit Kochpaten konnten wieder viele Kinder ein gesundes und leckeres 3-Gänge-Menü zubereiten. Es wurde wieder fleißig geschnippelt, gerührt, gekocht und gekostet.

Unter der Anleitung UNSeres Mitgliedes Anke Schön-Erhard entstanden ganz zauberhafte Comics, welche die Kinder mit nach Hause nehmen konnten.

Natürlich wurden anschließend die zubereiteten Speisen gemeinsam verputzt.

Bilder findet Ihr in unserer Galerie

Veranstalter: Unternehmerinnenstammtisch e. V. in Kooperation mit dem MGH

Gefördert vom:    Deutschen Kinderhilfswerk e. V.

DSC_4097

Am 07. März 2016 wurde es bunt und fröhlich im Mehrgenerationenhaus in Wolfen. Gemeinsam mit vielen Kindern im Alter von 6 bis 16 Jahren haben wir ein wunderbares Ostermenü gebacken und gekocht. Es gab:

- Gefüllte Glücksschweinchen

- Ei mit Kräutersoße und gebackenen Kartoffeln

- Frucht-Spießchen

In einem Rahmenprogramm  gab der Experte Mirko Kirchhof Tipps zur Selbstverteidigung für Kinder. Diese Techniken sollten das Selbstvertrauen stärken  und wurden spielerisch eingeübt.

Natürlich wurden anschließend die gemeinsam zubereiteten Speisen an einem von den Kindern schön gedeckten Tisch verputzt.

Bilder findet Ihr in unserer Galerie

Veranstalter: Unternehmerinnenstammtisch e. V. in Kooperation mit dem MGH

Gefördert vom:    Deutschen Kinderhilfswerk e. V.

Einladung_2016

Kulinarische Köstlichkeiten, exklusive Modeangebote und ein kurzweiliges Programm erwarten die Besucher zur 6. Messe „LebensArt“ am Samstag, 5. November, in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr, im Kulturhaus Wolfen in der Puschkinstraße. Rund 30 Anbieter aus der Region stellen ihre Leistungen vor und bieten ihre Produkte in der Wandelhalle des Kulturhauses Wolfen an. Alte und neue Apfelsorten zum Probieren und Kaufen stellt die Voigt Pflanzen GmbH aus Priorau vor. Naturseifen und -badekugeln, handgefertigte Kindermode, Barfußschuhe und vieles mehr werden in diesem Jahr von den Ausstellern präsentiert.  (weiterlesen …)

Zum 6. Mal: Messe „LebensArt“ in Wolfen

27. September 2016 | Geschrieben von utehirsch in Allgemein

Vielseitige Angebote zum Wohlfühlen, für die Gesundheit, zur Erleichterung des Alltags sowie zur gesunden Lebensweise erhalten die Besucher auf der Messe „LebensArt“ am Samstag, 5. November, in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr, im Kulturhaus Wolfen in der Puschkinstraße. Die Besucher dürfen sich auf kulinarische Köstlichkeiten, exklusive Modeangebote und ein kurzweiliges Programm freuen. Bisher sind 27 Anbieter aus der Region bestätigt und bieten ihre Produkte in der Wandelhalle des Kulturhauses Wolfen an. Alte und neue Apfelsorten zum Probieren und Kaufen stellt die Voigt Pflanzen GmbH aus Priora vor. Naturseifen und -badekugeln, handgefertigte Kindermode, Barfußschuhe, Floristik zum Advent und vieles mehr werden in diesem Jahr von den Ausstellern präsentiert.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Nichts mehr verpassen? Folgen Sie uns jetzt auch auf Facebook!

Individuelle Container für alle Anforderungen

Das 2004 am Standort Schrenz gegründete Unternehmen fertigt verschiedene Container und Behälter für jeden Gebrauch. Das Sortiment von Abroll-Containern und Absetzkippermulden erweitert sich kontinuierlich und umfasst mittlerweile zahlreiche Sondermodelle. 25 Mitarbeiter und zwei Auszubildende entwickeln in enger Zusammenarbeit mit den Kunden individuell konzipierte Behälter. Je nach Bedarf werden die Kunden nicht nur bei der Produktentwicklung einbezogen, sondern von der Idee bis zur Konstruktion und Fertigung einschließlich Finanzierung begleitet. Eine jährliche Kundenschulung zusammen mit der DEKRA und Reparatureinweisungen ergänzen das Angebot des Unternehmens. (weiterlesen …)

Gegen Gewalt an Mädchen und Frauen

16. Februar 2016 | Geschrieben von Julia Deutschbein in Allgemein
2016_01_27_UNS Hilfetelefon002_bearbeitet-1

Da auch in der heutigen Zeit Mädchen und Frauen oftmals in ihrem häuslichen Umfeld, auf Arbeit und auch in der Öffentlichkeit physische und psychische Gewalt erfahren, möchte der UNS e.V. die Aktion gegen Gewalt an Frauen unterstützen. Diese Form der Auseinandersetzung ist unserer Meinung nicht hinnehmbar und deshalb zeigen wir uns solidarisch mit der Aktion, um das Schweigen zu brechen und verurteilen jegliche Gewalttaten an Mädchen und Frauen auf das Schärfste.

01IMG_8223

Am vergangenen Mittwoch konnten Gerhild Raatz, Ute Hirsch und Elvira Lieder UNSeren Spendenscheck in Höhe von 1000,00€ an das Frauenhaus in Bitterfeld-Wolfen übergeben.

Sandy Bieneck und Ihre Kolleginnen vom Verein “Frauen helfen Frauen” e.V. haben sich sehr über diese Spende gefreut.

Wir möchten damit die wichtige Arbeit, die hier geleistet wird, unterstützen.

P1080147

Ein spannendes, ereignis- und erfolgreiches Jahr geht zu Ende. Und wie in jedem Jahr fand UNSere Jahreshauptversammlung im Dezember statt. Am Mittwoch, den 02.12.2015 trafen sich fast alle Mitglieder im Kochatelier in Dessau, um gemeinsam das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Einige Beschlüsse haben wir getroffen und konnten dann in den entspannten Abend übergehen. Gemeinsam mit dem Chefkoch Marco Günther haben wir ein wunderbares 3-Gänge-Menü gezaubert. Aus 3 unterschiedlichen Hauptgerichten konnten wir wählen. Wir hatten unseren Spaß, haben noch einige Kniffe und Tricks kennengelernt, uns gegenseitig beim Kochen beobachtet, interessante Gespräche geführt, geschnippelt, gekostet, gestampft, mariniert, dekoriert und gegessen.

Es war ein superleckeres Menü und ein fantastischer Abend! Vielen Dank an das Team vom Kochatelier in Dessau!

Viele Bilder finden Sie in unserer Galerie