Header
P1080147

Ein aufregendes und mit neuen Herausforderungen gespicktes Jahr, darauf schauten wir am 14.12.2016 im Antikhotel “Zum Stein” in Friedersdorf stolz zurück. Nach einigen zu entscheidenden Themen, konnten wir ein fantastisches 3-Gänge-Menü genießen. In einer angenehmen Atmosphäre, mit sehr freundlichem Service und tollem Essen beendeten wir UNSer gemeinsames Jahr und schauten bereits gespannt auf das neue.

Frohe Weihnachten

19. Dezember 2016 | Geschrieben von Julia Deutschbein in Allgemein

Weihnachten gar nicht allein zu Haus…

Alle sind gekommen.
in den Arm genommen
werden sie. Geherzt, geküsst.
Wisst Ihr, wer heut´ bei uns ist?
Die Weihnachtsengel flogen ein –
es sind die Enkelkinderlein.
Die Flügel unterschiedlich groß.
Manch eines braucht noch Mamas Schoß,
um in die Welt hinaus zu blicken,
Kerzenschein wahrzunehmen mit Entzücken.
Ob groß, ob klein – der Weihnachtsduft
sie alle in die Heimat ruft.
Wünschen sich Glück und Frieden,
die in Familie uns beschieden.
Glocken läuten, die Spannung steigt,
bei der Bescherung jeder zeigt
ein Strahlen vor Freude
an diesem Heiligabend heute.
Kerstin Börner 24.11.2016

 

Dr. Ute Hirsch und Elena Herzel übergaben am 03.12.2016 UNSeren Spendenscheck in Höhe von 150,00€ an die Musikschule Gottfried Kirchhoff.

 

Nun schon zum 6. Mal veranstalteten wir die Messe Lebensart – Die Messe für Körper, Geist und Seele im Kulturhaus in Wolfen.

Bekannte und auch neue Aussteller boten viele tolle Angebote rund um Wellness, Ernährung, Sport und Entspannung an. An den rund 25 Ständen konnte gekostet, probiert und beraten werden.

Viele Besucher kamen zum wiederholten Male, für sie ist die Messe ein fester Bestandteil in ihrem Kalender geworden.

Wir danken den zahlreichen Ausstellern für Ihre tollen Stände und Ihr Mitwirken. Bei den UNS-Frauen bedanken wir uns für die zahlreichen Suppen und Kuchen sowie das Engagement hinter den Kulissen und am Verkaufsstand.

Die Mitglieder von UNS e.V.

DSC_8439

Rhythmisch ging es am 24.Oktober im Mehrgenerationenhaus zu.

Erst wurde geschnippelt, gekocht und gebacken. Und danach wurde gemeinsam mit Orlando Garcia getrommelt.

Das war wieder ein toller und bei allen Kindern sehr beliebter Nachmittag, sowohl für die Ohren als auch für den Gaumen.

Veranstalter: Unternehmerinnenstammtisch e. V. in Kooperation mit dem MGH

Gefördert vom:    Deutschen Kinderhilfswerk e. V.

UNS e.V. bei la-bea in Landsberg. In der Boutique von Matthias Knorr konnten wir in entspannter Atmosphäre probieren, testen und einkaufen nach Lust und Laune.

Eine tolle Boutique – vielen Dank an die Damen für die Modenschau und die tolle Beratung!

14681793_934400713371110_382365493574688450_n

DSC_8439

An diesem Tag haben wir gemeinsam mit vielen Kindern im Mehrgenerationenhaus in Wolfen Obst und Gemüse geschnitzt.

Unter der Anleitung von Ramona Hartmann konnten die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen und es entstanden wahre Kunstwerke.

Die Kinder hatten einen unglaublichen Spaß und waren mit viel Eifer dabei.

Natürlich wurden anschließend die zubereiteten Speisen gemeinsam gegessen.

Veranstalter: Unternehmerinnenstammtisch e. V. in Kooperation mit dem MGH

Gefördert vom:    Deutschen Kinderhilfswerk e. V.

mg_2466b

Am 23. und 24. September 2016 trafen sich knapp 100 Unternehmerinnen zur 2. REGIA im NH-Hotel in Dessau-Roßlau.

Das vielschichtige Konferenzprogramm der REGIA//16 bot  zu vielen Themen passende Fachvorträge und Workshops an. Wir erhielten neue und inspirierende Impulse. Das umfangreiche Programm, der Austausch mit den anderen Teilenehmerinnen und auch die begleitende Unternehmerinnenmesse boten uns dazu genau die passende Gelegenheit.

Wir freuen uns sehr auf die REGIA//17, welche am 22. und 23. September in Köthen stattfinden wird.

Auch im kommenden Jahr wird die REGIA wieder durch den Unternehmerinnenstammtisch e.V. geplant und organisiert.

FRAUEN, ERFOLG & GELD – passt das zusammen?

Nach diesem tollen Workshop mit Katrin Ziebart, Business-Coach für selbstständige Frauen, können wir das nur bestätigen.

Ein interessanter und motivierender Abend, der uns zeigte:

Was unsere Gedanken und Gefühle, unsere Glaubenssätze und (alten) Muster mit unserer aktuellen Lebenssituation – im Job und ganz privat – zu tun haben.
Wer möglicherweise unsere inneren Bremser und Komfort-Zonen-Hüter sind.
Welche Hebel wir ansetzen können, um vom Ich-weiß-bescheid-Modus zur wirklichen Dranbleiberin & Macherin zu werden, die das neue Wissen step by step in ihrem Business und in ihrem Leben integriert und umsetzt.

Wir danken für diesen tollen und viel zu kurzen Abend und freuen uns darauf, Katrin Ziebart in der nächsten Zeit wieder mal in UNSeren Reihen begrüßen zu können.

p1100373

Eine ganz besonders schöne Stadt – das war das Ziel unserer diesjährigen Sommerfahrt. Nach Prag brachte uns der Bus am 22. Juli. Nach dem Einchecken im Hotel begann die erste Tour mit einem gemeinsam Ausflug mit der Seilbahn zum Laurenziberg. Auf dem Weg zur Prager Burg kehrten wir ein und stärkten uns. Von der Burg hatten wir einen einzigartigen Blick über Prag. Der Abend wurde dann individuell geplant und die Stadt auf unterschiedliche Weise erkundet.

Am Samstag erkundeten wir dann mit einem Reiseführen zu Fuß die wichtigsten Sehenswürdigkeiten; die Prager Altstadt, die Neustadt, zur bekannten Prager Burg und zurück zum Alstädter Ring mit seiner berühmten Astronomischen Uhr. Nach Freizeit und Shoppingtouren trafen wir uns Abends an der Czechbrücke zu einer Schiffstour auf der Moldau. Vorbei an einigen der schönsten Baudenkmäler Prags, das Nationaltheater, die Prager Burg, das Nationaltheater Vysehrad u.v.m. Begleitet mit Livemusik gab es ein wunderbares Büffet an Bord.

Wir haben die Zeit und die Stadt Prag sehr genossen und sind uns sicher, wir kommen mal wieder!

Vielen Dank an die Organisatorin Petra Steinbach.